Herzlich willkommen bei INkultur!

Wir freuen uns besondere Momente gemeinsam mit Ihnen zu erleben und
wünschen Ihnen eine schöne Zeit bei unseren Veranstaltungen!





Sarah Lesch Lippstadt

Donnerstag, 11.5.17

SARAH LESCH
Kasino, Südstraße 21, 59557 Lippstadt
20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr
Eintritt: VVK 16 €, AK 20 €



 

Der Grundton bei Sarah Lesch ist in der Mehrzahl zwar lässig bis sonnig, doch bei genauerem Hinhören entdeckt man nicht selten einen hemdsärmeligen Sarkasmus. Keine Frage: Sarah Lesch ist eine Liedermacherin, die verbal hinlangen kann: Ihre Lieder handeln von Liebe, Leichtigkeit und Friedensfrikadellen, aber auch von Heuchelei, Ausbeutung und Ignoranz.

Sie ist Preisträgerin des Troubadour Chansonpreises, des FM4-Protestsongcontests, des Preises der Hanns-Seidel-Stiftung („Songs an einem Sommerabend") und des Udo-Lindenberg-Hermann-Hesse-Panikpreises 2016.

Das zweite Album „Von Musen & Matrosen", erschienen im September 2015, ist auf Reisen entstanden, geschrieben in ein schwarzes Notizbuch, in Tourpausen am Strand, auf Dachterrassen über wechselnden Städten, hinter großen und kleinen Bühnen, an fremden Küchentischen.

Gemacht aus Notizen, Inspirationsfetzen und Begegnungen, aufgenommen in Hotelzimmern, Kellerstudios und Künstlerateliers, bedient sich die Platte in bester Liedermachermanier bei diesem und jenem Genre, ohne sich dabei auf eines festzulegen. Rotzig und intim, klug und weltfremd zugleich, tanzt und springt sie zwischen den Welten.

Sarah Lesch fängt die Flüchtigkeit des Moments ein und lässt sie im nächsten Atemzug wieder ziehen. Ein Album, das gemeinsam mit der Künstlerin gewachsen ist, ungekünstelt und echt, und voller Liebe und Handwerk.

 „...Daraus machte die junge Liedermacherin Sarah Lesch eine Geschichte, die sanft berührt und einem nicht mehr aus dem Kopf geht."
Konstantin Weckers Webmagazin Hinter den Schlagzeilen über das Lied „Der Kapitän".

„Sehr persönliche Texte mit literarischer Qualität sind da versammelt, Zeilen zwischen purer Lebensfreude und melancholischem Innehalten. Da singt eine (...) Frau, die Liebesgedichte von Brecht schätzt und selber eine starke lyrische Ader hat. Sarah Leschs Vortrag mit Gitarre atmet den Geist eines Hannes Wader, nur haben die Brechungen in ihren Liedern noch nicht das Resignativ-Abgeklärte des vermeintlich reifen Alters (und schon gar nicht die Bitterkeit des Altmännertums, das wäre ja noch schöner!) - sie sind vielmehr voller Aufbruchstimmung und Kraft, gerade wenn es mal wieder eine typische Lebenskrise zu besingen gilt."
Thomas Lochte für die Nachtkritik des Kulturhauses Bosco

SARAH LESCH



Anfahrt



S

BESUCH UNS
AUF FACEBOOK



Veranstaltungsorte:
Cafeteria
Südstraße 18
59557 Lippstadt

Kasino
Südstraße 21
59557 Lippstadt

Kontakt:
Camilla Knapp
Südstraße 18
59557 Lippstadt

Telefon: 02941 752-275
Telefax: 02941 752-222
e-mail:  INkultur@ini.de

Kartenvorverkaufstellen:
INI-Bioladen
Erwitter Straße 34
59557 Lippstadt und
unter Tel.: 02941 752-275

carekauf Lippstadt
Triftweg 11
59555 Lippstadt und
unter Tel.: 02941 752-275

carekauf Störmede
Lange Straße 54
59590 Geseke-Störmede und
unter Tel.:
02941 752-275

Gutshof Warstein - Hofladen
Lindenstr. 13
59581 Warstein und
unter Tel.: 02941 752-275

Liebe Gäste, bitte denken Sie daran, Ihre reservierten Karten bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung abzuholen. Vielen Dank!





Impressum|   Drucken


Headbild: © Rainer Sturm / PIXELIO