Impressum |  Datenschutz |  Drucken

Aktuelles



Aufgrund der aktuellen Lage und dem bestehenden Kontaktverbot erfolgen Anmeldungen für das Berufskolleg ab sofort online. Bitte schicken Sie den Anmeldebogen ausgefüllt und unterschrieben mit Ihrem Lebenslauf und dem letzten Schulzeugnis an: INI Berufskolleg Südstraße 18 59557 Lippstadt oder per E-Mail an : beate.strassl@ini.de Nach Prüfung Ihrer Unterlagen setzen wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung.

Elterninfo Gesamtschule zur Schulschließung

Bisher sind uns noch keine konkreten Vorgaben für das am Mittwoch anlaufende Betreuungsangebot bekannt. Aus der Schulmail des MSB vom 13.3. geht lediglich hervor, dass sich das Angebot vornehmlich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 richtet, deren Eltern in „in unverzichtbaren Funktionsbereichen - insbesondere im Gesundheitswesen - arbeiten". Weiter heißt es: „Nähere Informationen hierzu erhalten Sie zeitnah mit einer weiteren Schul-Mail." Um diese Betreuung planen zu können, bitten wir Eltern, die zu den von der Landesregierung genannten Berufsgruppen gehören und ein Notbetreuungsangebot benötigen, ihren Bedarf bis Dienstag 9:00 Uhr per E-Mail  gesamtschule@ini.de  anzumelden. Dabei sind folgende Angaben für uns wichtig: Name und Klasse sowie Wochentage und Uhrzeiten, zu denen Ihr Kind eine Betreuung benötigt, sowie der Arbeitsbereich der Erziehungsberechtigten, die mit dem Kind in einem Haushalt leben. Voraussichtlich beschränkt sich das Betreuungsangebot auf die Unterrichtszeit von 8:15 Uhr  bis 12:40 Uhr , bei dringendem Bedarf von 13:20 Uhr bis 14:55 Uhr. Sobald wir konkretere oder geänderte Vorgaben erhalten melden wir uns auf diesem Weg.

 

Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.

Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.

Für Schülerinnen und Schüler in Praktika beschränkt sich die Maßnahme auf den Ausfall des Unterrichts.

Nach dem 17.03. besteht in den Schulen ein Not-Betreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler.

Das Ruhen des Unterrichtsbetriebes entbindet die Schulleitungen und die Lehrkräfte nicht von den bestehenden Dienstpflichten.

Der Beschluss der Landesregierung bezieht sich ausschließlich auf die Schulen.

 

Umgang mit dem Corona-Virus in KiTas

Die Landesregierung hat beschlossen auch die KiTas ab Montag, 16.03. zu schließen. Am Montag informieren wir Sie über eine grundsätzliche Notbetreuung der Kinder.

Eine Not-Betreuung für den Montag ist in unsere KiTas auf jeden Fall gewährleistet.

 

INI
Südstraße 18
59557 Lippstadt

Kontakt:
Andreas Knapp
Telefon: 02941 752-0
Telefax: 02941 752-222
e-mail: andreas.knapp@ini.de