Impressum | Drucken

Check IN Maßnahme für junge Flüchtlinge

Berufsorientierung und Spracherwerb

Zielgruppe
18-25 jährige Flüchtlinge aus der Stadt Lippstadt, die keine Schule besuchen, an keinem Sprachkurs teilnehmen oder teilnehmen können und erste berufliche Erfahrungen gewinnen möchten.

Inhalte
• Qualifizierendes Arbeiten in unterschiedlichen Werkbereichen
• Erwerb von ersten beruflichen Kenntnissen
• Arbeitsweltbezogener Spracherwerb
• Tagesstruktur

Teilnehmerzahl :
12 Teilnehmer/innen aus der Stadt Lippstadt

Maßnahmezeiten :
Mo.-Do. von 8.00 - 16.30 , Freitag bis 13.45

 

 



Kontakt:

Check In
Südstr. 18
59557 Lippstadt

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Karin Zeitschel
Telefon: 02941 752-170
Telefax: 02941 752-222
e-mail: Karin.Zeitschel@ini.de

Petra Sellerberg
Telefon: 02941 752-177
Telefax: 02941 752-222
e-mail: Petra.Sellerberg@ini.de

Für eine Terminvereinbarung melden Sie sich gerne.