Impressum | Drucken

Das Unternehmen

Die INI - Initiative für Jugendhilfe, Bildung und Arbeit e. V. ist ein gemeinnützig anerkannter Verein, der es sich seit seiner Gründung 1983 zur Aufgabe macht, für Jugendliche, Menschen mit Behinderungen und Menschen in besonderen Lebenslagen  Perspektiven zu schaffen:

Jeder hat seine Stärken, an Hand derer wir gemeinsam eine individuelle Lebens- und Berufsperspektive entwickeln.

Zu den Möglichkeiten, die wir anbieten, gehören Beratung, Orientierung, Qualifizierung und Ausbildung, aber auch Wohnen und Beschäftigung.

Der Name "INI" ist von uns als Logo übernommen worden, nachdem die Jugendlichen und die Teilnehmer der verschiedenen Maßnahmen irgendwann nicht mehr von der "Initiative...", sondern nur noch von der "INI" sprachen. Deshalb war es für uns logisch, dass wir dieses Kürzel übernommen haben. Ebenso ist das "INIversum" eine Wortkreation der Jugendlichen, welche in unseren Augen die Komplexität unserer Bereiche sehr schön widerspiegelt, so dass wir auch das "INIversum" gerne übernommen haben.

Die INI besteht aus vier rechtlichen Bereichen:
dem gemeinnützigen Verein INI „Initiative für Jugendhilfe Bildung und Arbeit", der die Schwerpunkte Jugendhilfe, Beratung und Schule hat, der INITEC - Gesellschaft für Ausbildung und Arbeit mbH (gemeinnützig) mit den Angeboten der Jugendsozialarbeit, der Jugendberufshilfe, Kindergärten und Weiterbildung, der INTEGRA - Gesellschaft für Ausbildung und Arbeit behinderter Menschen mbH (gemeinnützig) mit allen Integrationsbetrieben sowie der INI Stiftung.


Wir sind ein professionelles, kreatives, aufgeschlossenes, nicht immer fehlerfrei arbeitendes Team, welches mit viel Engagement arbeitet: Wir schaffen Perspektiven!


Wir sind Mitglied bei:
r


INI
Südstraße 18
59557 Lippstadt

Kontakt:
Andreas Knapp
Telefon: 02941 752-0
Telefax: 02941 752-222
e-mail: andreas.knapp@ini.de