Impressum | Drucken

Das Unternehmen

Die INI - Initiative für Jugendhilfe, Bildung und Arbeit e. V. ist ein gemeinnützig anerkannter Verein, der es sich seit seiner Gründung 1983 zur Aufgabe macht, für Jugendliche, Menschen mit Behinderungen und Menschen in besonderen Lebenslagen  Perspektiven zu schaffen:

Jeder hat seine Stärken, an Hand derer wir gemeinsam eine individuelle Lebens- und Berufsperspektive entwickeln.

Zu den Möglichkeiten, die wir anbieten, gehören Beratung, Orientierung, Qualifizierung und Ausbildung, aber auch Wohnen und Beschäftigung.

Der Name "INI" ist von uns als Logo übernommen worden, nachdem die Jugendlichen und die Teilnehmer der verschiedenen Maßnahmen irgendwann nicht mehr von der "Initiative...", sondern nur noch von der "INI" sprachen. Deshalb war es für uns logisch, dass wir dieses Kürzel übernommen haben. Ebenso ist das "INIversum" eine Wortkreation der Jugendlichen, welche in unseren Augen die Komplexität unserer Bereiche sehr schön widerspiegelt, so dass wir auch das "INIversum" gerne übernommen haben.

Die INI besteht aus vier rechtlichen Bereichen:
dem gemeinnützigen Verein INI „Initiative für Jugendhilfe Bildung und Arbeit", der die Schwerpunkte Jugendhilfe, Beratung und Schule hat, der INITEC - Gesellschaft für Ausbildung und Arbeit mbH (gemeinnützig) mit den Angeboten der Jugendsozialarbeit, der Jugendberufshilfe, Kindergärten und Weiterbildung, der INTEGRA - Gesellschaft für Ausbildung und Arbeit behinderter Menschen mbH (gemeinnützig) mit allen Inklusionsfirmen sowie der INI Stiftung.

Unsere Leitsätze
Leitsatz des INI-Firmenverbundes ist es, benachteiligten Menschen im Leben eine Chance zu geben und Perspektiven am Arbeitsmarkt zu eröffnen. Es ist uns ein Anliegen, dass Menschen nicht über ihre Defizite, sondern vor allem mit ihren Stärken wahrgenommen werden. Eine gerechte Gesellschaft und nachhaltiges Wirtschaften und Handeln liegen uns am Herzen. Der INI-Firmenverbund ist nicht auf wirtschaftlichen Profit ausgerichtet, sondern will gesellschaftlichen Mehrwert schaffen. Als gemeinnütziger Sozialdienstleister mit mehr als 30 Jahren Erfahrung sind wir tätig in den Bereichen Beratung, Bildung, Weiterbildung, Jugendhilfe, Jugendsozialarbeit, Jugendberufshilfe sowie Hilfen und Beratung für Menschen mit Behinderung. Darüber hinaus schaffen wir Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen. Wir sind offen für alle Ansätze mit dem Ziel „Arbeit für alle". Wir gestalten eine inklusive Unternehmenskultur, die von grundlegenden Werten wie Gerechtigkeit, Akzeptanz, Toleranz und Respekt getragen ist. Persönliche und berufliche Bildung sowie lebenslanges Lernen sind die wichtigsten Voraussetzungen für die Selbstverwirklichung und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft. Dies steht im Vordergrund bei unserer Arbeit. Ausgangspunkt aller Aktivitäten ist die Arbeits- und Lebenssituation der angesprochenen Personen-kreise. Handlungsansätze werden auf dieser Basis arbeitsmarktgerecht, zeitnah und flexibel, auf der Grundlage der jeweils zur Verfügung stehenden Förderinstrumente, entwickelt.

Unsere Qualitätspolitik
Die Qualität unserer Arbeit bemisst sich in unterschiedliche Anforderungen. Dazu gehören neben Auslastung und Wirtschaftlichkeit sozial-integrative Ergebnisse sowie Vermittlungsquoten in den 1. Arbeitsmarkt. Die Qualität aller Aktivitäten wird regelmäßig überprüft und optimiert. Sichergestellt wird dies durch die Berufung einer QM-Beauftragten und dem Einsatz eines QM-Teams unter durchgängigem Einbezug der Mitarbeiter. Qualitätsbewusst handeln heißt für uns auch, mit wertvollen Ressourcen effizient und schonend um-zugehen. Jeder Mitarbeiter hat die Pflicht und das Recht darauf hinzuwirken, dass Umstände, welche die Durchführung unserer Dienstleistungen mit einwandfreier Qualität verhindern, beseitigt werden. Die kontinuierliche Verbesserung der Qualität ist für uns deshalb mittel- und langfristig auch Voraus-setzung für eine wirksame Senkung der Kosten und ein wichtiger Beitrag zur Schonung der Umwelt. Eine störungsfreie Organisation und fortschrittliche Methoden des Qualitätsmanagements bilden den dafür notwendigen Rahmen. Unser Qualitätsverständnis und Qualitätsbewusstsein, sowie die Einstellung aller Mitarbeiter zur Qualität sind Voraussetzung für die Zufriedenheit unserer Kunden und damit für den dauerhaften Erfolg unseres Unternehmens.

Wir sind ein professionelles, kreatives, aufgeschlossenes, nicht immer fehlerfrei arbeitendes Team, welches mit viel Engagement arbeitet: Wir schaffen Perspektiven!


Wir sind Mitglied bei:
r


INI
Südstraße 18
59557 Lippstadt

Kontakt:
Andreas Knapp
Telefon: 02941 752-0
Telefax: 02941 752-222
e-mail: andreas.knapp@ini.de