Impressum |  Datenschutz |  Drucken

Ambulante Jugendhilfe
Die Angebote der ambulanten Jugendhilfe richten sich an Kinder, Jugendliche und Familien, die Hilfe bei der Bewältigung des Alltags benötigen:

Wir bieten:
• eine flexible Begleitung im Lebensumfeld der Kinder, Jugendlichen und Familien
• Betreuungsangebote, die auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtet sind
• einen Betreuungsumfang, der im Gespräch gemeinsam mit den jungen Menschen, den Familien und dem Jugendamt besprochen wird.

Was muss ich tun:
Der Weg zu uns führt über das zuständige Jugendamt. Weitere Informationen dazu geben wir Ihnen gerne unter der rechts angegebenen Telefonnummer.

Unsere Angebote:  
Ambulante Erziehungshilfe:

Dieses Angebot richtet sich an Familien und junge Volljährige, die Beratung und Unterstützung bei der Erziehung und bei dem Weg ins "Erwachsen-werden" benötigen.

Marte Meo:
Marte Meo bedeutet, die Entwicklung aus „eigener Kraft" zu unterstützen. Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen werden in der Familie positive Aspekte von Alltagssituation im Umgang mit dem Kind herausgearbeitet und den Eltern vermittelt. So lernen die Eltern Schritt für Schritt die Verbesserung und Stabilisierung ihrer Erziehungskompetenz. Die Eltern erleben die Unterstützung durch emotionale und berührende Bilder. Dieses schaffen liebevolle Gefühle, Zuneigung und Bindung zwischen dem Kind und den Eltern.

Das Rendsburger Elterntraining®:
Das Rendsburger Elterntraining® richtet sich an Eltern, die Fragen zur Erziehung haben. Es ist ein Trainingsprogramm in Kursform zur Veränderung des Erziehungsverhaltens. Neben Informationen zur Erziehung liegt ein Schwerpunkt des Rendsburger Elterntrainings® auf praktischen Übungen. Die Eltern setzen sich mit Erziehungsfragen und Erziehungsprozessen auseinander. Alternative Verhaltensweisen im Umgang mit dem Kind werden besprochen und praktisch eingeübt. Das Rendsburger Elterntraining® umfasst 22 Termine und dauert circa ein halbes Jahr.

Büro für ambulante Jugendhilfe
Südstraße 18
59557 Lippstadt

Kontakt:
Doris Horenkamp
Telefon: 02941 752-210
e-mail: doris.horenkamp@ini.de